+49 (89) 4 57 47 13 +49 (89) 45 74 71 59 info@aff-travel.de

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login
+49 (89) 4 57 47 13 +49 (89) 45 74 71 59 info@aff-travel.de

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Berlin

5-tägige Reise

1. Tag, Freitag, Willkommen in der Hauptstadt

Individuelle Anreise nach Berlin. Wir treffen uns um 14.00 Uhr im Hotel. Auf unserem Spaziergang blicken wir wie durch ein Brennglas auf die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts: die Mauerreste an der Zimmerstraße und die “Topographie des Terrors”, der Potsdamer Platz und der versiegelte Führerbunker, das Holocaust-Mahnmal und schließlich das Symbol der deutschen Teilung schlechthin, das Brandenburger Tor. Ein weiterer Höhepunkt im zweifachen Sinn: unser Abendessen im Dachrestaurant des Reichstags. Und wo waren Sie am 9. November 1989? Beim Essen tauschen wir uns aus. Vier Übernachtungen.

2. Tag, Samstag Ost-West-Stadtrundfahrt

Zwischen der “Insel West-Berlin” und der “Hauptstadt der DDR” bewegt sich unsere Stadtrundfahrt, zu bekannten und weniger bekannten Erinnerungsorten der früher geteilten Stadt. Unter anderem liegen auf unserer Route das Rathaus Schöneberg und der frühere Sitz des Alliierten Kontrollrates, der Schlossplatz mit dem Staatsratsgebäude, der Bahnhof Friedrichstraße, die Karl-Marx-Allee und die East Side Gallery. Zum Mittagessen fahren wir hinauf ins Drehrestaurant des Femsehturms, das bewusst im Stil der DDR gestaltet ist. Der karnevaleske Umgang mit der Teilungsgeschichte am Checkpoint Charlie lässt die gespannte Atmosphäre an der innerdeutschen Grenze kaum erahnen. Das Mauermuseum setzt seinen Schwerpunkt auf Fluchtversuche und Opfer des Schießbefehls.

3. Tag, Sonntag Von der DDR zur Wende

In der Gedenkstätte Hohenschönhausen hören wir von den Repressalien gegenüber Andersdenkenden in der DDR. Nach einer Runde durch die Plattenbausiedlung verbringen wir den restlichen Tag in Prenzlauer Berg. Hier widmet sich eine Ausstellung in der Kulturbrauerei dem Alltag in der DDR, während die Kirchen des “Kiezes” landesweit als Keimzellen der Wende bekannt geworden sind. Auf unserem Spaziergang interessiert uns aber auch der Wandel des Viertels vom früheren Rückzugsgebiet der DDR-Dissidenten zu einem der begehrtesten Wohngebiete der Republik.

4. Tag, Montag. Leben mit und trotz der Mauer

An der Mauergedenkstätte in der Bemauer Straße wurde ein Stück Mauer bewahrt. Am Nachmittag Besuch des Archivs der Stasi-Unterlagen-Behörde. Zum Abschluss unserer Reise fahren wir am Abend an die Bomholmer Brücke, wo in der Nacht des 9. November der erste Schlagbaum geöffnet worden ist. Danach treffen wir den Liedermacher Ekkehard Maaß in seinem historischen Salon: Er erzählt uns von der Wendezeit und der Dissidentenbewegung und trägt uns einige Lieder aus der Zeit vor.

5. Tag, Dienstag Abschied von Berlin

Nach so viel deutscher Geschichte möchten Sie sich nun vielleicht lieber wieder der Gegenwart widmen? Ein Schaufensterbummel über Kurfürstendamm und Tauentzienstraße? Oder ein Museumsbesuch? Im Laufe des Tages individuelle Heimreise.

Hotel Winters The Wall ****

Dieses 4-Steme-Hotel empfangt Sie im Herzen des Stadtteils Berlin Mitte nur 200 Meter vom Checkpoint Charlie und dem U-Bahnhof Kochstraße entfernt. WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung.
Alle Zimmer bieten Ihnen einen Flachbild-TV, ein eigenes Bad und einen Safe. Das Hotel verfügt über eine zum Innenhof gelegene Terrasse sowie 2 moderne Konferenzräume für bis zu 25 Personen. Stärken Sie sich am herzhaften Frühstücksbuffet im Frühstücksraum des Winters Hotel Berlin Mitte – The Wall @ Checkpoint Charlie. Eine Auswahl an Cafes und Restaurants finden Sie nicht mehr als 200 Meter vom Hotel entfernt.
Das Hotel genießt eine ideale Lage zur Erkundung Berlins. Der Tiergarten ist 1 km und das Unterhaltungs- und Einkaufszentrum Potsdamer Platz nur 750 Meter entfernt.
Die beiden Flughäfen Schönefeld und Tegel erreichen Sie vom Winters Hotel Berlin Mitte aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 40 Minuten oder mit dem Auto nach 20 km